Basen-Balance-Tag

mit Einführung ins Basenfasten
 
Nächster Termin und Seminarzeiten:
19. März 2022
Sonntag, 10.00 bis ca. 18.00 Uhr (Check-in: 09.30 Uhr)

Lust auf Fasten ohne zu hungern?
Mit einer Woche Basenfasten - also basischer Ernährung mit Obst und Gemüse, kommt unser Stoffwechsel wieder in Schwung, ganz ohne zu hungern. Als erfreulicher Nebeneffekt fühlen wir uns wieder vital und voller Energie. In erster Linie dient das ganzheitliche Basenfasten der Prävention oder Verbesserung unserer Gesundheit und bringt uns körperliche Vitalität, ein Wohlfühlgefühl und geistige Klarheit zurück. Gleichzeitig wird das Immunsystem gestärkt. Eine Kombination aus Schüssler-Salzen, ätherischen Ölen, Achtsamkeit und Entspannung runden die Kur ab. Das Basenfasten ist prinzipiell für jeden Menschen geeignet.

Am Basen-Balance-Tag befassen wir uns einen Tag lang mit dem Thema rund ums Basenfasten und basischer Ernährung. Was ist eigentlich der Säure-Basenhaushalt und was hat die Darmgesundheit damit zu tun? Eine Verpflegung mit basischer Kost und leckere, einfach zuzubereitende Rezepte für zu Hause runden den Basen-Balance-Tag ab.

Optional: Wer möchte, kann in der darauffolgenden Woche beim Basenfasten in der Gruppe mitmachen. Die Seminarleiterin begleitet alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer in drei Online-Terminen durch die Woche.

Themen
  • Alles rund ums Basenfasten / basische Ernährung
  • Darmgesundheit und Darmhygiene
  • Säure-Basenhaushalt
  • Basische Bäder
  • Schüssler-Salze
  • Ätherische Öle – Duftmedizin
  • Die Bedeutung von Stress und die Auswirkungen
Anwendungen
  • Leberwickel mit ätherischen Ölen
  • Energiearbeit Körper-Botschaften
  • Wahrnehmungsübungen
  • Entspannung und Meditation
 

Ganzheitliches Basenfasten ist nicht nur ein Trend, es ist eine Lebenseinstellung für ein bewusstes und präventives Gesundheitsgefühl.

 

Seminarort

Bernstadter Straße 10,
89198 Westerstetten (Nähe Ulm)

Seminargebühr

180,00 €

inkl. basisches Mittagessen, Tee/Wasser und
basische Snacks, ätherische Öle für den Leberwickel

Sie erhalten ein Teilnahme-Zertifikat.

Optional: Basenfasten mit Begleitung

Wer möchte, kann in der darauffolgenden Woche beim Basenfasten in der Gruppe mitmachen.

Die Seminarleiterin begleitet die Gruppe in drei Online-Terminen durch die Woche:
28.03. / 30.03. / 01.04. - jeweils 19.30 - 21.00 Uhr

Teilnahmegebühr: 75,00 €

Anmeldung vorab oder während dem Basen-Balance-Tag bei der Seminarleiterin.


Rund ums ganzheitliche Basenfasten

Starter-Basenfasten-Paket
Es besteht die Möglichkeit, ein Starter-Basenfasten-Paket am Seminartag zu erwerben, so dass Sie zu Hause für die Basenfasten-Woche ausgerüstet sind. Wert: 70,00 Euro

Inhalt des Starter-Paketes:
  • Schüßler-Salze Nr. 6, 7, 9, 10, 11 und 23 je 100 Tbl.
  • Chufas Nüssli - Erdmandelflocken
  • Gekeimte Haferflocken
  • Würzfee Lebe gesund 1 Dose
  • Ätherische Öle Pfefferminze und Zitrone je 5 ml
  • Anleitungsbuch

Anleitungsbuch

Das Anleitungsbuch der Seminarleiterin zum ganzheitlichen und bewussten Basenfasten können Sie im Seminar erwerben. Wenn Sie sich bereits vorab einstimmen möchten, erhalten Sie das Buch in Kürze auch im Buchhandel oder bei Amazon (demnächst zu bestellen).

Ein optimales Zusammenspiel
Schüßler-Salze optimieren die Kur, sie regulieren sanft den gestörten Mineralienhaushalt und die Entgiftungs- und Entsäuerungsvorgänge im Körper werden unterstützt.

Ätherische Öle begleiten uns auf allen Ebenen durch die Basenfastenzeit und darüber hinaus.

Auch gehört ein Entspannungsprogramm zum ganzheitlichen Basenfasten dazu, um uns durch Stille und Meditation nach innen zu wenden und der Seele sowie unserem Körper Gehör zu verschaffen.

Seelen-Impulse für ganzheitliche und bewusste Entwicklungen fließen ebenso mit in die Begleitung ein.

Seminarleiterin


Angelika Puhlmann-Kohn

Seit 12 Jahren bin ich selbständig tätig als Ganzheitliche Basenfastenleiterin,
Mineralstoffberaterin für Schüßler-Salze und Entspannungstrainerin. Als Huna-Lehrerin ist mir der hawaiianische Schamanismus sehr vertraut wie auch der Seelenschamanismus. 2014 habe ich eine eigene BewusstSeinsschule ins Leben gerufen, um mein Wissen in Seminaren und Ausbildungen weiterzugeben. Neben der Weiterbildung zur Fachfrau für ganzheitliche Frauenheilkunde sowie der Ausbildung zur Lachyoga-Lehrerin mit Ausbildungsberechtigung arbeite ich als Dozentin an den örtlichen Volkshochschulen sowie den Paracelsus-Heilpraktiker-Schulen in Deutschland.

So wirke ich ganzheitlich als Wegbegleiterin und spirituelle Bewusstseinslehrerin der Neuen Zeit, die insbesondere das erwachende Bewusstsein durch herzbasiertes Fühlen in den Vordergrund rückt. 2020 habe ich mir meinen Traum als Autorin erfüllt.

Seminarflyer als PDF herunterladen:
Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns:

Anmeldung per E-Mail oder Telefon:

 

E-Mail

 

Telefon


Stornierungsbedingungen

 

Für den Fall, dass es einmal anders laufen sollte als geplant, gelten folgende Stornierungsbedingungen:

bis 30 Tage vor Seminarbeginn
Erstattung der vollen Seminargebühr, abzgl. 25,00 € Bearbeitungsgebühr / Bearbeitungsgebühr entfällt bei gleichzeitiger Benennung von Ersatzteilnehmer/in

bis 14 Tage vor Seminarbeginn
Erstattung 60 % der Seminargebühr / oder Erstattung der vollen Seminargebühr bei gleichzeitiger Benennung von Ersatzteilnehmer/in, abzgl. 25,00 € Bearbeitungsgebühr

unter 14 Tage vor Seminarbeginn
keine Erstattung der Seminargebühr / oder Erstattung der vollen Seminargebühr bei gleichzeitiger Benennung von Ersatzteilnehmer/in, abzgl. 25,00 € Bearbeitungsgebühr