Rauhnächte - die magischen Portaltage

Die mystische Zeit zwischen den Jahren
 
Nächster Termin und Seminarzeiten:
27. - 28. November 2021
Samstag, 10.00 bis ca. 18.00 Uhr (Check-in: 09.30 Uhr)
Sonntag, 10.00 bis ca. 16.00 Uhr

Ein besinnliches und entspanntes Seminar-Wochenende für Frauen in der Vorweihnachtszeit, um
sich selbst wieder näher zu kommen und in das Erwachen des alten Wissens und des
neuen Bewusstseins einzutauchen.


Die Rauhnächte waren für unsere Vorfahren „Heilige Nächte“. Sie wurden eingeleitet mit der Wintersonnenwende. In dieser Zeit wurden viele Bräuche und Rituale zelebriert. Die Rauhnächte beginnen in den meisten Gegenden mit der Nacht vom 24. auf den 25. Dezember. Überlieferungen zufolge gibt es 12 Rauhnächte, wobei jede Nacht für einen Monat des nächsten Jahres steht. So wurde diese Zeit auch genutzt um sich auf das Neue Jahr zu besinnen. Viele Bräuche, wie z. B. das Ordnung machen vor den Feiertagen, ein Licht ans Fenster zu stellen, das „Karpfen-Essen“ oder rote Unterwäsche an Silvester zu tragen, haben ihren Ursprung in dieser „wundersamen“ Zeit. Auch das Räuchern mit verschiedenen Kräutern gehörte zu einem festen Ritual. Zudem weisen auch Märchen auf diese besondere Zeit hin.

Inhalte:

  • Rauhnächte und Portaltage
  • Rituale, Räuchern und ätherische Öle
  • Deine Rauhnächte im Jahresverlauf
  • Märchen und altes Wissen
  • Kreatives und meditatives Arbeiten

Seminarort

Bernstadter Straße 10,
89198 Westerstetten (Nähe Ulm)
Übernachtungsmöglichkeiten in der Nähe werden bei Anmeldung bekannt gegeben.

Seminargebühr

320,00 € bei Anmeldung bis 30.10.2021
380,00 €
bei Anmeldung ab 31.10.2021

inkl. vegetarischem Mittagessen,
Tee, Kaffee, Wasser, Obst und Gebäck

Sie erhalten ein Teilnahme-Zertifikat.

Seminargröße

Das Seminar ist auf maximal 12 Teilnehmerinnen begrenzt.


Seminarleiterin


Angelika Puhlmann-Kohn

Seit 12 Jahren bin ich selbständig tätig als Ganzheitliche Basenfastenleiterin,
Mineralstoffberaterin für Schüßler-Salze und Entspannungstrainerin. Als Huna-Lehrerin ist mir der hawaiianische Schamanismus sehr vertraut wie auch der Seelenschamanismus. 2014 habe ich eine eigene BewusstSeinsschule ins Leben gerufen, um mein Wissen in Seminaren und Ausbildungen weiterzugeben. Neben der Weiterbildung zur Fachfrau für ganzheitliche Frauenheilkunde sowie der Ausbildung zur Lachyoga-Lehrerin mit Ausbildungsberechtigung arbeite ich als Dozentin an den örtlichen Volkshochschulen sowie den Paracelsus-Heilpraktiker-Schulen in Deutschland.

So wirke ich ganzheitlich als Wegbegleiterin und spirituelle Bewusstseinslehrerin der Neuen Zeit, die insbesondere das erwachende Bewusstsein durch herzbasiertes Fühlen in den Vordergrund rückt. 2020 habe ich mir meinen Traum als Autorin erfüllt.

Seminarflyer als PDF herunterladen:
Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns:

Anmeldung per E-Mail oder Telefon:

 

E-Mail

 

Telefon


Stornierungsbedingungen

 

Für den Fall, dass es einmal anders laufen sollte als geplant, gelten folgende Stornierungsbedingungen:

bis 30 Tage vor Seminarbeginn
Erstattung der vollen Seminargebühr, abzgl. 25,00 € Bearbeitungsgebühr / Bearbeitungsgebühr entfällt bei gleichzeitiger Benennung von Ersatzteilnehmer/in

bis 14 Tage vor Seminarbeginn
Erstattung 60 % der Seminargebühr / oder Erstattung der vollen Seminargebühr bei gleichzeitiger Benennung von Ersatzteilnehmer/in, abzgl. 25,00 € Bearbeitungsgebühr

unter 14 Tage vor Seminarbeginn
keine Erstattung der Seminargebühr / oder Erstattung der vollen Seminargebühr bei gleichzeitiger Benennung von Ersatzteilnehmer/in, abzgl. 25,00 € Bearbeitungsgebühr